Zumba auf der AIDA in der Karibik – Das Tagebuch 2. Tag

Auch der 2. Tag war überaus spannend.

Nicht nur, dass am Abend die Masterclass auf dem Programm stand, sondern wir waren natürlich auch sehr aufgeregt Jamaika zu erreichen. Wir sollten ja in der Stadt vor Anker gehen, in der Bob Marley geboren und beerdigt wurde! Aber zurück zum Highlight: der Masterclass auf dem großen Panorama Pool-Deck. Die Erwartungen unsererseits waren groß, ein bisschen hatten wir die Hosen schon voll. Kommen viele oder stehen wir womöglich alleine da? Nun… wir haben noch einen kleinen Cocktail an der Pool-Bar getrunken um die Nerven zu beruhigen und dann ging es los! Und was sollen wir sagen, unsere Erwartungen wurden voll erfüllt. Fast hundert Leute ließen die Aida zu ZUMBA-Klängen wippen… der Kapitän hatte Mühe das Schiff auf Kurs zu halten! Unterstützt wurde das Ganze von einer tollen Lightshow, was neben dem Zumba natürlich noch viele Zuschauer anzog. Auch die Crew hat fleißig mitgemacht. Sämtliche Offiziere ließen sich von Zumba begeistern und freuen sich jetzt schon, wenn wir im März nochmal auf der AIDA sind.

Morgen gibt es die News aus Jamaika und auch die Bilder von der Glamorous Party feat. AIDA Live Beats Marc Terenzi & Darryl Blackman

  1. Simone Hoffmeister left a comment on 28. Januar 2014 at 0:32

    Wir waren dabei auch Abends in der Anytime bar es war ein Super Urlaub

    Weiterhin alles gute Frank&simone

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.